Startseite

Wir über uns

Vereinsstruktur/
Vorstand

Vereinschronik

Mitgliedschaft

Aktuelles

Termine/
Veranstaltungen

Traditionsräume

Chronik
JgLehrBtl 353

Infobrief

Kontakt

Links

Impressum

Chronik

50 Jahre Jägerlehrbataillon 353 Hammelburg

„[...] Am 4. April traf das 11-köpfige Vorkommando der Grenadiere im Lager Hammelburg ein, das zu dieser Zeit noch als „Camp Clark“ der US-Army unterstand. Nur der künftige Kommandeur, Oberstleutnant Werner Ziegler, besaß schon eine vollständige Uniform. US-Soldaten übernahmen die Ausbildung an den amerikanischen Waffen, mit denen das Bataillon zunächst ausgestattet wurde. Anfang Mai trafen weitere 280 Freiwillige in Hammelburg ein, darunter 95 Unteroffizier- und Offizieranwärter, die zuvor in der Lehrkompanie Andernach ausgebildet worden waren. Die Kompanien formierten sich aus ehemaligen Wehrmachtssoldaten, einzelnen Bundesgrenzschützern, Polizisten und ungedienten Freiwilligen."

So begann die Chronik des ältesten deutschen Infanteriebataillons der Bundeswehr.
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Traditionsverbandes veröffentlicht das Lehrbataillon 353 seine Chronik aus 50 Jahren Hammelburg. Angefangen von der Aufstellung 1956 bis hin zu öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten, Ausbildungen, Abstellungen, Lehrübungen und Einsätzen, umfasst die Chronik den gesamten Weg des Bataillons. Abgerundet wird das Werk mit einer DVD, die zahlreiche, authentische Zeitzeugenaussagen und Bilder der gesamten Ära des Jägerlehrbataillons enthält.

Sichern Sie sich jetzt dieses umfassende und limitierte Werk zu einem Preis (inkl. Versandkosten) von nur 25,00 Euro.

Zum Inhaltsverzeichnis (Seite 1)
Zum Inhaltsverzeichnis (Seite 2)

   

Zur Bildergalerie

Bitte senden Sie den ausgefüllten Bestellschein an:
Ausbildungszentrum Infanterie
Saaleck-Kaserne
Kameradschaft Hammelburger Lehrbataillon
Rommelstraße 31
97762 Hammelburg

Zum Bestellformular (MS Word)

Zum Bestellformular
(Adobe Reader erforderlich)